Vor der Behandlung - was muss ich beachten?

Tragen Sie zum Termin bitte kein Augen Make-Up und benützen Sie keine Creme davor. Ich bitte Sie ebenso Abstand von Wimpernzange und/oder Wimpern Lifting zu halten, da dies die Haltbarkeit des Klebers beeinflussen kann. Kommen Sie bitte mit gereinigten Wimpern (Lash Shampoo) und Kontaktlinsenträger bitte mit Brille.

 

Wie verläuft die Applikation?

Eine Wimpernverlängerung, durchgeführt von einem professionellen, gut ausgebildeten Lash Stylisten, ist völlig schmerzfrei und dauert ca. 2 Stunden. Sie liegen entspannt, mit geschlossenen Augen auf einer Kosmetikliege, manche gönnen sich sogar einen erholsamen Schlaf und erwachen danach mit wunderschönen Wimpern. 

 

 

Wie lange hält die Wimpernverlängerung?

Durch eine spezielle Applikationstechnik kann die Wimpernverlängerung dauerhaft getragen werden. Die synthetischen Wimpern kleben ausschließlich auf Ihren natürlichen Wimpern, nicht auf Ihrer Haut/auf dem Lid. Damit die Fülle erhalten bleibt, sollten alle 3-4 Wochen Refills durchgeführt werden, bei denen die im normalen Wachstumszyklus ausgefallenen Wimpern erneuert werden. 

 

 

Schädigt die Wimpernverlängerung meine natürlichen Wimpern? 

Nein! Eine fachmännisch durchgeführte Wimpernverlängerung schädigt Ihre natürliche Wimpern in keinster Weise. Achten Sie deshalb darauf, eine Wimpernverlängerung nur, bei einem geprüften und zertifiziertem Betrieb durchführen lassen. 

 

Worauf muss ich nach der Applikation achten? 

Der Kleber benötigt in etwa 24 Stunden um seine endgültige Haftkraft zu erreichen. Dies bedeutet, dass in dieser Zeit heiße Duschen, Saunagänge, Dampfbäder, schwimmen, ... vermieden werden sollte! Zupfen oder reiben Sie nicht an den Wimpern. Zur Reinigung der Augen und Wimpern sollten Sie ausschließlich die dafür vorgesehenen Produkte verwenden. 

 

Ist es möglich Mascara zu benützen?

Die Wimpernverlängerung bringt von Haus aus großes Volumen, extrem schwarze Farbe und eine wunderschöne Biegung mit sich. Deshalb ist die Verwendung von Mascara grundsätzlich nicht notwendig. Sollten Sie dennoch eine verwenden wollen, bitte ausschließlich dafür vorgesehene Produkte (ölfrei & wasserlöslich) und die Wimpern sollten nur an den Spitzen benetzt werden.